Be you – everyone else is already taken

IMG_6747 (2)

Meine Lieben,

Ich habe mir überlegt, euch ab und zu kleine „Outtakes“ aus meinen Outfit Shootings zu zeigen, so wie in meinem letzten Post. In letzter Zeit habe ich öfter mitbekommen, dass sich Freundinnen von mir mit Influencern und Bloggern vergleichen. Auf Instagram kommt es oft so rüber, als hätten Influencer das perfekte Leben. Sie stehen um 5.30 Uhr auf machen sich einen grünen Smoothie, gehen eine runde Joggen, sind immer super stylisch unterwegs und haben die neusten Designer Trend Teile und It-Bags. Ich habe oft das Gefühl, dass hinter solchen Profilen gar keine echten Menschen stehen, dass das Ganze nur eine Art Fassade ist, alles posiert und künstlich erzeugt, um viele Likes und Follower zu bekommen.

Ich finde es viel wertvoller, sich Menschen als Vorbilder zu suchen, von denen man etwas lernen kann, die vielleicht ähnliche Probleme haben, wie man selbst und sich mit diesen Problemen auseinander setzen. Es bringt doch nichts, sich ständig mit Menschen zu vergleichen, sich deren Leben zu wünschen und davon zu träumen, mehr wie sie zu sein. Wir Menschen sind alle verschieden – dick, dünn, groß, klein, dunkelhaarig, blond … – und das ist auch gut so! Anstatt daran zu arbeiten, mehr wie jemand anderes zu sein, sollte man daran arbeiten, sich selbst so zu lieben und zu akzeptieren, wie man ist. Das ist oft ein langer Prozess und funktioniert nicht von einem Tag auf den nächsten, aber es ist machbar! Also wenn ihr euch ständig mit perfekten Instagrammern vergleicht, dann folgt ihr vielleicht einfach den falschen Profilen…

Lange Rede, kurzer Sinn – Ich hoffe, der ein oder andere kann sich in mir und meinen Problemen und Seltsamkeiten wieder finden und kann vielleicht etwas Positives für sich aus meinen Blogposts ziehen.

Zu meinem Outfit möchte ich diesmal gar nicht so viel sagen, da dieser Artikel sonst zu lang wird. Letzte Woche waren wir auf der Hochzeit der Tante meines Freundes und ich habe dieses schöne Kleid getragen. Ich liebe die Kombination aus der grau-blauen Spitze mit den silbernen Accessoires! Damit es nicht zu viel Silber wurde, habe ich goldenen Schmuck getragen.  Leider ist das Kleid mittlerweile ausverkauft (Ich habe es schon vor ein paar Monaten gekauft, weil ich es nicht abwarten konnte 🙂 ), aber ich habe euch unten wieder ein paar Alternativen verlinkt!

Diesmal gibt es auch noch keine Outtakes – Ich habe mich in dem Kleid und mit meinem Freund als Fotografen so wohl (und schön) gefühlt, dass kein einziges komisches Bild entstanden ist! Das hatte ich so vorher auch noch nie!

Hinterlasst mir gerne einen Kommentar und sagt mir, was ihr von diesem Outfit oder dem Artikel haltet ♥

 

Kleiner Nachtrag: Ich habe grade entdeckt, dass es das Kleid bei asos in rosa grade im Sale gibt! 🙂

 

IMG_6794 (2)IMG_6756IMG_6741 (2)

AboutYouChichi LondonElviHallhuberOttoSuperdry

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu „Be you – everyone else is already taken

  1. Ich mag das echt so hier zu lesen. Das Outfit ist superschön! Und fast türkise Kleid – ein Traum

    Und defintiv JA zu dem Instagram-Thema. Ich versuche da auch ein wenig entgegenzuwirken und es gibt so viele tolle „echte“ Profile. Vielleicht kennst du den Hashtag highlightmyreal? Sowas ist zum Beispiel ganz toll!

    Ganz liebe Grüße an dich! 😊

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s