Schokofondue Smoothie Bowl

DSC_0014

Hallo ihr Lieben,

manche von euch haben vielleicht schon auf Instagram meine Smoothie Bowls gesehen, die ich mir zur Zeit jeden Morgen zum Frühstück mache. Auch wenn ich normalerweise nicht diese ganzen Foodtrends verfolge (und sie manchmal sogar ziemlich nervig finde), bin ich ein riesen Fan von Smoothie Bowls! Sie sind super lecker, gesund und sind relativ schnell gemacht.

Normalerweise benutze ich:

  • 1 Banane
  • halbe Packung Blaubeeren
  • Hand voll gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Erdnussbutter
  • ein Schuss Mandelmilch (oder sonstige Milch)

und als Toppings Vitalis Müsli (weniger süß), Chia Samen, getrocknete Kokos Chips, Mandelsplitter, Kokos- oder normalen Joghurt, frische Himbeeren oder Blaubeeren oder was ich gerade in meiner Küche finde…

Am Dienstag haben wir in der WG einen Mädelsabend veranstaltet und haben Schokofondue gegessen. Leider haben ein paar Mädels abgesagt, sodass wir viel zu viel vorbereitet hatten. Das war aber kein Problem, denn ich habe mir aus den Resten am nächsten Morgen einfach eine Smoothie Bowl gezaubert! Das war die bunteste Smoothie Bowl die ich mir je gemacht habe, mit Ananas, Erdbeeren, Aprikosen, Blaubeeren, Kiwi und Trauben. Da das Obst frisch war, ist es leider ein bisschen zu flüssig geworden (normalerweise benutzt man viel gefrorenes Obst), aber wenn man ein paar Eiswürfel hinzugibt und alles zusammen püriert, wird es etwas dickflüssiger.

Als Toppings habe ich wieder Müsli, Chia Samen, Kokos Chips (diese habe ich bei Primark für 1,50€ gefunden und sie schmecken richtig gut!), Joghurt und noch etwas frisches Obst verwendet. Außerdem habe ich etwas von der restlichen geschmolzenen, dunklen Schokolade darüber verteilt. Ich kann euch sagen, es war so lecker!

DSC_0011DSC_0012DSC_0013

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s