London

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch meine Lieblingsorte und Unternehmungen in London zeigen! Ich war bisher drei mal dort und muss sagen, ich liebe London! Ich bin nicht so der Großstadtmensch, aber London ist einer meiner liebsten Städte auf der Welt. Es gibt so viel zu tun und zu sehen – es wird definitiv nie langweilig! Ich möchte versuchen euch ein paar individuelle Tipps zu geben und nicht das, was man in jedem Reiseführer findet.

1. Street Art Tour mit Aternative London

Dies ist eine meiner absoluten Lieblings Unternehmungen in London und ich habe schon mehrmals an der Tour teilgenommen. In einer kleinen Gruppe läuft man mit einem lokalen Guide durch die coole Gegend des East End und betrachtet Street Art. Dabei erfährt man nicht nur viel über die Künstler und die Bedeutung der Kunst, sondern auch über die Geschichte der Gegend, vor allem der Brick Lane. Es gibt dort zum Beispiel eine Moschee, die ursprünglich als protestantische Kirche erbaut wurde und zwischenzeitlich eine Synagoge war. Somit ist es eine der wenigen Gebäude, die diese drei Religionen beherbergt hat. Ich habe immer mit etwa einem Jahr Abstand dazwischen an der Street Art Tour teilgenommen und jedes Mal etwas anderes zu sehen bekommen. Das Straßenbild ändert sich, da oft einfach alte Bilder mit etwas neuem übermalt werden – das ist das spannende an Street Art, man weiß nie, wie lange es da sein wird.

Das tolle an der Führung ist außerdem, dass sie (theoretisch) kostenlos ist. Es funktioniert nach dem pay what you like System – man zahlt am Ende das, was man für angemessen hält und was man sich leisten kann.

Falls ihr interesse daran habt die Street Art Tour mit Alternative London zu machen, solltet ihr euch vorher anmelden.

IMG_2536

Dies ist eines meiner liebsten Werke. Es wurde illegaler Weise an das Fenster eines Barbiers gemalt, doch als der Besitzer seinen Laden umbauen musste, hat er darauf geachtet die Scheibe vorsichtig heraus zu nehmen und an anderer Stelle wieder einzusetzen, da ihm das Gemälde so gut gefällt.

IMG_8984

 

2. Esst einen Bagel

Wenn ihr schon mal in der Brick Lane seit, solltet ihr dort einen Bagel essen! Beigel Bake ist eins der letzten ursprünglichen jüdischen Geschäfte aus dieser Gegend. Lasst euch nicht von der Schlange abschrecken, das Warten ist schnell vorbei und ihr könnt euch mit einem leckeren cream cheese and salmon Bagel belohnen!

IMG_2572

 

3. V&A Museum History of Fashion Exhibition

Falls ihr euch für Mode und deren Geschichte interessiert, solltet ihr euch die Austellung im Victoria and Albert Museum anschauen. Dort gibt es noch viele andere interessante Ausstellungen (zB. Theatre&Performance), doch diese ist mein Favorit! Es gibt dort wunderschöne Originale von Christian Dior und Coco Chanel.

DSC_0734

DSC_0732

 

4. Busfahren

Spart euch die Hop on Hop off Bustour und setzt euch einfach oben in einen Doppeldecker Bus (am besten ganz vorne), genießt die Aussicht und gönnt euren Füßen mal eine Pause!

5. Musical Abend

Wenn das Geld noch reicht, solltet ihr die Chance nutzen euch dort ein Musical anzusehen. Ich war letztes Jahr in Der König der Löwen und es war traumhaft schön!

Weitere Ideen:

  • Spaziergang entlang der Themse
  • ein Foto am Gleis 9 3/4
  • im Hyde Park spazieren gehen oder im St. James‘ Park die zahmen Eichhörnchen füttern
  • haltet die Augen offen nach aktuellen Ausstellungen, letztes Mal gab es zB in der National Portrait Gallery eine Ausstellung über Audrey Hepburn
  • Chai Latte trinken bei Café Nero
  • auf einen Flohmarkt gehen
  • vom Monument aus die Aussicht genießen (viel günstiger als London Eye!)
  • Curry essen in einem der zahlreichen Curry Resaurants der Brick Lane
  • Vintage shoppen im East End

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s